Produktübersicht für PILZ Laborheizhauben - das Original

PILZ® Laborheizhauben von Winkler haben sich seit Jahrzehnten im Laboralltag bewährt und überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Mit einem Temperaturspektrum von 450 °C bis 900 °C und für Volumina von 25 ml bis 20 l sind die Heizhauben vielseitig einsetzbar.

 

Das passende Zubehör für die Heizhauben wie Tragringe, Dreifüße, Leistungssteller, Temperaturregler und -sensoren unterstützen den praxisgerechten Einsatz im Laborbetrieb.

PILZ Heizhaube Serie WHG2 für Rundkolben

  • Tmax = 450 °C
  • Von Hand gehäkelte PILZheizhaube aus Glasseide
  • HeizPILZ Labor mit 1 / 2 Heizzonen
  • Leistung wählbar durch Serienparallel-Drehschalter
  • Für Kolbenvolumen ab 25 ml bis 20.000 ml
  • Lösbare Steckverbindung
  • Personenschutzstecker mit FI-Funktion
  • Zubehör: Tragring und Dreifuß

PILZ Heizhaube Serie WHG4R für Rundkolben

  • Tmax = 450 °C
  • Von Hand gehäkelte PILZheizhaube aus Glasseide
  • HeizPILZ Labor mit 4 Heizzonen
  • Leistung wählbar durch Heizzonenschalter
  • Kolbenvolumen ab 4.000 ml bis 20.000 ml
  • Lösbare Steckverbindung
  • Personenschutzstecker mit FI-Funktion
  • Zubehör: Tragring und Dreifuß

PILZ Heizhaube Serie WHG2H für Rundkolben

  • Tmax = 900 °C
  • Von Hand gehäkelte PILZheizhaube aus Silikatgarn
  • HeizPILZ Labor mit 2 Heizzonen
  • Leistung wählbar durch Serienparallel-Drehschalter
  • Kolbenvolumen ab 250 ml bis 6.000 ml
  • Lösbare Steckverbindung
  • Personenschutzstecker mit FI-Funktion
  • Zubehör: Tragring und Dreifuß

PILZ Heizhauben Serien WHLG2 + WHLG2ER für Rundkolben

  • Tmax = 450 °C
  • Kunststoffbeschichtetes Metallgehäuse mit hoher Chemikalienbeständigkeit
  • Von Hand gehäkelter Heizkörper aus Glasseide
  • 1 / 2 Heizzonen
  • Integrierter Heizzonenschalter
  • Serie WHLG2 ohne Leistungssteller / Serie WHLG2ER mit Leistungssteller
  • Kolbenvolumen ab 50 ml bis 3.000 ml
  • Lösbare Steckverbindung
  • Personenschutzstecker mit FI-Funktion
  • Option für die Anbringung der Stativklemme STK2

PILZ Heizhaube Serie WHLMG3ER für Rundkolben

  • Tmax = 450 °C
  • Kunststoffbeschichtetes Metallgehäuse mit hoher Chemikalienbeständigkeit
  • Von Hand gehäkelter Heizkörper aus Glasseide
  • 3 Heizzonen
  • Integrierter Heizzonenschalter
  • Mit Leistungssteller
  • Kolbenvolumen ab 50 ml bis 3.000 ml
  • Multi-Gehäuseheizhaube für unterschiedliche Kolbengrößen einsetzbar
  • Lösbare Steckverbindung
  • Personenschutzstecker mit FI-Funktion
  • Option für die Anbringung der Stativklemme STK2

PILZ Heizhaube Serie WHLSG2ER für Rundkolben

  • Tmax = 450 °C
  • Kunststoffbeschichtetes Metallgehäuse mit hoher Chemikalienbeständigkeit
  • Von Hand gehäkelter Heizkörper aus Glasseide
  • 2 Heizzonen
  • Integrierter Heizzonenschalter
  • Mit Leistungssteller
  • Kolbenvolumen ab 250 ml bis 2.000 ml
  • Korrosionsbeständige und optimal wärmeleitende Heizschale
  • Ideal geeignet für Bäder oder zum Auffangen auslaufender Flüssigkeit infolge von Gefäßbruch
  • Lösbare Steckverbindung
  • Personenschutzstecker mit FI-Funktion
  • Option für die Anbringung der Stativklemme STK2

PILZ Heizhaube Serie WHU2ER

  • Tmax = 450 °C
  • Kunststoffbeschichtetes Metallgehäuse mit hoher Chemikalienbeständigkeit
  • Von Hand gehäkelter Heizkörper aus Glasseide
  • 2 Heizzonen
  • Mit Leistungssteller und Heizzonenschalter
  • Kolbenvolumen ab 4.000 ml bis 20.000 ml
  • Lösbare Steckverbindung
  • Personenschutzstecker mit FI-Funktion
  • Option für die Anbringung der Stativklemme STK2

PILZ Heizhauben Serien WHRE4 + WHRE6

  • Tmax = 450 °C
  • Kunststoffbeschichtetes Metallgehäuse mit hoher Chemikalienbeständigkeit
  • Abdeck-und Frontplatte aus Edelstahl
  • Von Hand gehäkelter Heizkörper aus Glasseide
  • 4 oder 6 Heizplätze
  • 1 Heizzone je Heizplatz
  • Leistungssteller
  • Kolbenvolumen ab 100 ml bis 1.000 ml
  • Lösbare Steckverbindung
  • Personenschutzstecker mit FI-Funktion
  • Eine Stativklemme STK 2 je Heizplatz (ohne Stativstange)

Labortischregler PILZ Serie T-500

Der Praktische – Sicher und direkt einsatzbereit

Neu entwickelter Temperaturregler für Anwendungsbereiche wie z.B. Labor, Technikum, Versuchsaufbau und Produktion. Via Lemo-Buchse für Widerstandssensoren und Flachsteckerbuchse für Thermoelemente können die Sensoren schnell und sicher gegen Vertauschen gesteckt werden. Der WRT560 lässt sich ideal mit unseren PILZ®-Heizhauben mit integriertem Sensor kombinieren.

  • Sensoren Typ K und Pt100 mit Stecker für sofortigen Einsatz (optional)
  • Extrem langlebig dank optimiertem Hybrid-Relais mit über 2,5 Mio. Schaltspielen
  • Erhöhte Sicherheit für Ihre Prozesse durch elektronische Eigenüberwachung und Abschaltrelais
  • Selbstoptimierender FAT Regel-Algorithmus für Plug & Play
  • Sensoren: RTDs: Pt100, Pt1000, Nickel 120, NTC; Thermoelemente: Typ K/ J/ N/ E
  • Wide Range: 90 – 260 VAC / IP40
  • Mehrsprachige intuitive Menüführung

Datenblatt
Montagehinweise / Betriebsanleitung

Service