Analysenleitungen für Explosionsgefährdete Bereiche

finden sich in Analysesystemen in der industriellen Prozessanalytik und dienen dem Transport vom Entnahmepunkt zum Gasaufbereitungssystem / Analysator zum Schutz vor Frost, Kondensation und Messwertverfälschung im Temperaturbereich von -40 °C bis +200 °C.

Alle Winkler Ex-Analysenleitungen eignen sich für die Zonen 1/2 (Gas) sowie 21/22 (Staub) und sind mit nur einer EG-Baumusterprüfbescheinigung als Komplettsystem zugelassen.

Produktbeispiele Analysenleitungen 

EX-Analysenleitungen der Serien WEX0 und WEX1

Selbstbegrenzend beheizte Leitungen für den Transport von Fluiden Medien im Temperaturbereich bis zu +65 °C / +85 °C zur Temperaturerhaltung und zum Schutz vor Frost und Kondensation.

  • Systemzugelassene Produkte mit einer EG-Baumusterprüfbescheinigung
  • Sehr robuster, flexibler und ableitfähiger Aufbau für den Einsatz im Innen- und Außenbereich
  • Umgebungstemperaturbereich von -40 °C bis +65 °C
  • Schutzarten: Gas IP66 / Staub IP6X
  • Temperaturklasse: T6...T5
  • Umfangreiche Dokumentation für das Explosionsschutzdokument
  • Hohe Variantenvielfalt an Nennweiten, Innenleitungen, Armaturen und Anschlüssen

Datenblatt
Montagehinweise / Betriebsanleitung
EU-Konformitätserklärung
EG-Baumusterprüfbescheinigung

EX-Analysenleitungen der Serien WEX2 und WEX3

Selbstbegrenzend beheizte Leitungen für den Transport von Fluiden Medien im Temperaturbereich bis zu +120 °C / +195 °C zur Temperaturerhöhung, Temperaturerhaltung und zum Schutz vor Frost und Kondensation.

  • Systemzugelassene Produkte mit einer EG-Baumusterprüfbescheinigung
  • Sehr robuster, flexibler und ableitfähiger Aufbau für den Einsatz im Innen- und Außenbereich
  • Umgebungstemperaturbereich von -40 °C bis +85 °C
  • Schutzarten: Gas IP66 / Staub IP6X
  • Temperaturklasse: T4...T3
  • Umfangreiche Dokumentation für das Explosionsschutzdokument
  • Hohe Variantenvielfalt an Nennweiten, Innenleitungen, Armaturen und Anschlüssen

Datenblatt
Montagehinweise / Betriebsanleitung
EU-Konformitätserklärung
EG-Baumusterprüfbescheinigung

EX-Analysenleitungen der Serien WEX8 und WEX9

Beheizte Leitungen für den Transport von Fluiden Medien im Temperaturbereich bis zu +200 °C zur Temperaturerhöhung, Temperaturerhaltung und zum Schutz vor Frost und Kondensation.

  • Systemzugelassene Produkte mit einer EG-Baumusterprüfbescheinigung
  • Sehr robuster, flexibler und ableitfähiger Aufbau für den Einsatz im Innen- und Außenbereich
  • Umgebungstemperaturbereich von -40 °C bis +85 °C
  • Schutzarten: Gas IP66 / Staub IP6X
  • Temperaturklasse: T3
  • Umfangreiche Dokumentation für das Explosionsschutzdokument
  • Hohe Variantenvielfalt an Nennweiten, Innenleitungen, Armaturen und Anschlüssen

Datenblatt
Montagehinweise / Betriebsanleitung
EU-Konformitätserklärung
EG-Baumusterprüfbescheinigung


Service